Primärsammlung Buchthalen (NAP-Projekt 04-NAP-S20)

Aufbau und Unterhalt eines nationalen Obstsortengartens


Kennzahlen des Obstgartens:

  • Parzellen: Schaffhausen GB-Nr. 6453 (Grösse 102 Aren) und GB 6455 (Grösse 34 Aren)
  • Betreiber: Obstgartenaktion Schaffhausen, Bernhard Egli, Hohlenbaumstrasse 61, 8200 Schaffhausen
  • Pächter: Rudolf Wehrli, Landwirt
  • Anzahl Bäume: 109 Hochstammobstbäume neu gepflanzt, 15 bestehende Hochstammobstbäume


Projektablauf und Projektstand:

Februar 2003 Auftrag an Baumschule Toni Suter zur Veredelung der benötigten Schaffhauser Regionalsorten

März 2003 erste Obstbaumpflanzung mit 8 Hochstämmen

Nov. 2003 Pflanzung von 10 Hochstammobstbäumen

Nov. 2004 Pflanzung weiterer 39 Hochstammbäume

Dez. 2005 Pflanzung von 9 Hochstammbäumen

Frühling 2006 Pflanzung von 3 Bäumen

Winter 06/07 Pflanzung von 2 Bäumen

Winter 08/09 Pflanzung von 2 Beringer Kirschbäumen

Winter 09/10 Pflanzung von 20 Kirsch– und 20 Pflaumenbäumen


jährliches Schneiden der Bäume

 Aktuell: Süssmost Herbst 2016 / 2017

 Süssmost von bis zu 100 Sorten aus den Sortenobstgärten der Obstgarten-Aktion Schaffhausen aus 100% ungespritztem Hochstammobst, frisch gepresst und pasteurisiert.

  • 10 Liter Kartonbox à 22.00 Franken (inkl. Hauslieferung)

 Süssmostbestellung unter b.egli@bioforum.ch oder  +41 79 796 61 93

 Hauslieferung inklusive!